aus den Bildern

20140614_130815_SH
20140614_130815_SH
20140614_130815...
Image Detail

Ferienspaß 2020

Ferienspaß 2020

Am Mittwoch den 22.07.2020 durften wir bei schönem Sommerwetter 18 Kinder/Jugendliche bei uns am Stockplatz begrüßen. Unser Team hat sich bemüht den Kindern und Jugendlichen den Stocksport näher zu bringen und dabei nicht auf den Spaß zu vergessen. Sie konnten sich beim Stockschießen und beim Lattlschießen die Zeit vertreiben und wurden im Anschluß mit Grillwürstel und Pommes verköstigt. Zum Ende gab es dann auch noch ein Eis weil alle so brav waren.

Die Fotos zur Veranstaltung findet ihr hier (Bitte auf den Text klicken).

 

Hobbyturnier 2020 I

Am Samstag den 04. Juli 2020, nach einer längeren Corona bedingten Pause haben wir nach der Absage des Mixed-Turniers endlich unser Hobbyturnier durchführen können. Das Wetter war fast wie gewohnt wunderschön und so konnten wir mit den elf Mannschaften eine gelungene Veranstaltung hinlegen. Zum Sieger kürten sich die Oschocha vor der Mannschaft .... und FCMM.

Fotos findet ihr hier (bitte auf den Text klicken)

Rang Nr Mannschaft Punkte Quote Diff Ergebnis
1             :  
2              :  
3              :  
4              :  
5              :  
6              :  
7              :  
8               :  
9               :  
10               :  
11               :  

Hobbyturnier 2019 II

Fotos findet ihr hier (bitte auf den Text klicken)

Rang Nr Mannschaft Punkte Quote Diff Ergebnis
1             :  
2              :  
3              :  
4              :  
5              :  
6              :  
7              :  
8               :  
9               :  
10               :  
11               :  

 

Hobbyturnier 2019 I

 Am Samstag den 18.05.2019 fand auf unserer Anlage das 1. Hobbyturnier des Jahres statt. sommerliche Temperaturen waren uns beschert. Die 11 Mannschaften gaben alle ihr Bestes und so gab es am Ende nur Sieger. Jeder erhielt einen schönen Sachpreis und eine Urkunde so dass jeder etwas vom Turnier hatte. Um Mitternacht feierten wir noch "ungarischen Geburtstag", unser Judith und aus dem Team ACS der Junge Philipp hatten beide am 19. Mai Geburtstag. Gegen halb 3 waren dann doch alle müde und so endete ein tolles Turnier.

Fotos findet ihr hier (bitte auf den Text klicken)
 

RangNrMannschaftPunkteQuoteDiffErgebnis
1 7  Rieder Hobbyschützen 16 2,077  112   216 : 104  
2 8  PV Kematen-Piberbach 16 1,880  81    173 : 92    
3 3  AC Brösel 14 1,339  41    162 : 121  
4 4  Graragenpub 13 1,750  84    196 : 112  
5 9  O schocha 12 1,604  67    178 : 111  
6 10  Garagen Pub 2 12 1,102  14    151 : 137  
7 11  2 gute + 2 schlechte 8 0,772  -37    125 : 162  
8 6  FC Lutschkrähe 7 0,570  -74     98 : 172  
9 1  Team ACS 6 0,351  -124     67 : 191  
10 2  Die Amis 4 0,584  -67     94 : 161  
11 5  Die 3 lustigen 4 2 0,455  -97     81 : 178  

Kremstalcup 2019

Am Freitag den 12. April 2019 fand unser tradioneller Kremstalcup statt mit dem wir alljährlich in unser Turnierjahr starten. Heuer hatten wir wenige Wochen zuvor unsere Grillhütte komplett erneuert. Aber nicht nur beim Grillen ging es heiß her, sondern auch auf dem Asphalt. Es war spannend bis zum Schluß wer in die Geldränge kommt und wer diese knapp verpasst. Die Temperatren waren leider nocht etwas frisch. Außerdem fiel uns ein Scheinwerfer aus. Dank den ASKÖ Fußballern hatten wir aber rasch einen Ersatz parat und konnten so die 5 Freiluft-Bahnen nutzen.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Turniere.

Hier geht es zu den Fotos (Bitte auf den Text klicken)

PlatzStart Nr.MannschaftPunkteQuote
1. 9  ESV Losenstein  14 1,685
2. 2  ASKÖ Neue Heimat  13 1,602
3. 10  ESV Hilkering  13 1,277
4. 8  ASKÖ ESV St. Martin/Tr.   13 1,157
5. 1  SV Sparkasse Aschach/D.   12 1,559
6. 7  ASKÖ Kirchdorf  11 1,305
7. 3  Union Niederneukirchen  9 0,774
8. 4  ASKÖ Neuhofen/Krems  8 0,734
9.. 11  ASKÖ Perg  8 0,660
10. 6  ATSV Waldneukirchen  6 0,720
11. 5  TuS Kremsmünster  3 0,470

Hobbyturnier 2018 II

Zu Beginn des Hobbyturnieres wurde Walter Irndorfer im Namen des ASKÖ Landesverbandes noch mit dem silberenen Ehrenzeichen geehrt. 15 Jahre war er Obmann der ASKÖ Kematen-Piberbach Stockschützen ehe er das Amt zurücklegte. Bei leicht kühlem aber sommerlichen Spätsommerwetter lieferten sich 11 Mannschaften einen spanndenden sportlichen Wettkampf. Sowohl um die vorderen Plätze war es sehr spannend wie auch um die hinteren Plätze. Die ersten drei Mannschaften waren alle Punktegleich, lange zeit waren sogar 5 Mannschaften Punktegleich, so musst die Stockqoute entscheiden wer die Nase vorne hat.

Übrigens ist ein Stiel liegen geblieben - wem er gehört soll sich melden unter 0676 / 6377260.

Hier geht es zu den Fotos (Bitte auf den Text klicken).

RangNrMannschaftPunkteQuoteDiffErgebnis
1 5 Die fast Unbestechlichen 16 :  4 3,156  166 243 :  77
2 7 Neuwirth Wick 16 :  4 2,543  145 239 :  94
3 1 Garagenpub 16 :  4 2,051  103 201 :  98
4 10 Die Stoanis 14 :  6 1,084   13 167 : 154
5 3 Ried im Traunkreis 12 :  8 2,124  109  206 :  97
6 8 Die 3 lustigen 4 12 :  8 1,006     1  155 : 154
7 2 AC Brösel    8 : 12 0,789  -35 131 : 166
8 6 Team ACS    6 : 14 0,346 -142 75 : 217
9 4 FC Lutschkrähe    5 : 15 0,421 -121 88 : 209
10 11 Firma Altmüller    4 : 16 0,328 -164 80 : 244
11 9 Mia 4    1 : 19 0,566  -75  98 : 173

Vereinsmeisterschaft 2018

Bei sommerlichen Temperaturen gaben 6 Mannschaften am Samstag den 08. September 2018 ihr Bestes. Gespielt wurde in 2 Durchgängen, also mit Hin- und Rückspiel. Unter anderem ging es auch darum wer den 1. Parkplatz (reserviert für Vereinsmeister) wieder für ein Jahr inne hat (*Joke*). In Abwesenheit mancher Favoriten setzten sich Mottl Greti, Öttl Otto, Aspetsberger Josef und Artelsmair Roman knapp vor Mair Karin, Grabinger Judith, Beer Gerhard und Weiss Manfred durch, gegen die sie aber beide Spiele verloren, das erste sogar deutlich mit 21:7. Auf Platz 3 und somit Bronze Medailliengewinner waren Krahwinkler Elisabeth, Schachelhuber Christl, Schachelhuber Hans sowie Neuwirth Wick bzw. Krahwinkler Werner von denen Wick die Hinrunde und Werner die Rückrunde spielte. Ein ganz besondere Dank gilt allen Helferinnen und Helfern vom Service, Mehlspeise und Salate, Grillerei usw. Nicht unerwähnt möchte ich lassen dass eine Tradition der letzten Jahre durchbrochen wurde, bei den vergangen Vereinsmeisterschaften wurde jedesmal "Schiebung" geunkt - gleich nach der Auslosung. Diesemal erst nach dem das Endergebnis feststand ;-)

PlatzPunkteQuoteStartnr.Spieler
1. 15   6 Artelsmair Roman, Aspetsberger Josef, Öttl Otto und Mottl Greti
2. 14   1 Weiss Manfred (Mex), Beer Gerhard, Grabinger Judith, Mair Karin
3. 13   4 Neuwirth Ludwig (Wick) / Krahwinkler Werner, Schachelhuber Hans, Schachelhuber Christine (Christl) und Krahwinkler Elisabeth
4. 8   3 Glaser Manfred, Söllradl Josef, Lonsing Sonja und Öttl Sieglinde
5. 5 0,680 2 Neuhuber Emanuel, Lichtenmayr Hans, Mayrhofer Walter und Mayrhofer Ingrid
6. 5 0,615 5 Hieslmair Gerhard, Feicht Andi, Ledehilger Manfred und Schörghuber Angela

Hier geht es zu den Fotos (bitte auf den Text klicken).

Mixed Gedenk Turnier 2018

Mixed Gedenk Turnier 2018

Kematen/Krems am Samstag den 30. Juni 2018. Das Wetter schaute zu Beginn nicht 100% beständig aus, es ergab sich aber dann dennoch ein sehr schöner und vor allem trockener Nachmittag. Durch ein Mißversändnis bei einem Verein war uns eine Mannschaft ausgefallen, diese haben wir durch eine kurzfristig zusammen getrommelte eigene Mannschaft kompensiert. Die 11 Mixed-Mannschaften (davon eine eigene) spielten sich unsere 4 Geldpreise aus. Ein Team hat einen sehr ambitionierten Nachwuchsschützen dabei. Der elfjährige David von ESV St. Valentin zeigte eine sehr ansprechende Leistung.  Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für ihr kommen und die Fairness und freuen uns auf ein Widersehen demnächst.

Die Fotos dazu findet ihr hier (auf den Text klicken).

Rang Nr Mannschaft Punkte Quote Diff Ergebnis
1  10
ASKÖ ESV St. Martin/Tr. 18
2,010   98  195 :  97
2  4 UNION Inzersdorf 16 2,241  108  195 :  87
3  2 SPG SU St. Marien/ESV Nöstlbach 13 1,154    19  142 : 123
4  8 SC Raika Regau 12 1,014      2 150 : 148
5  5 UNION Steinerkirchen 12 0,926     -11 138 : 149
6  6 ASKÖ Kematen-Piberbach 11 1,007    1  141 : 140
7  9 Schwertberger Hobbyschützen 8 1,217    30  168 : 138
8  1 SV Spk. Aschach/Donau 8 1,054    7  136 : 129
9  7 ESV Laakirchen 6 0,918   -12 134 : 146
10  3 UNION Eggendorf 6 0,617   -70 113 : 183
11  11 ESV St. Valentin 0 0,309 -171  77 : 249

Hobbyturnier 2018 I

Ausnahmsweise liesen wir eine 12. Mannschaft zu (nur bei Schönwetter), welches wir dann auch am Veranstaltungstag den 26. Mai 2018 hatten. Die Gäste aus Schciklberg sicherten sich den Turniersieg vor Ried im Traunkreis und den "Fast unbestechlichen Piberbuam". Alle Mannschaften erhielten schöne Sachpreise.

Fotos findet ihr hier (bitte auf den Text klicken) 

RangNrMannschaftPunkteQuoteDiffErgebnis
1 7 Schicklberg 17 :  5 1,877   93 199 : 106
2 8 Ried im Traunkreis 16 :  6 2,095  127 243 : 116
3 1 Die fast unbestechlichen Piberbuam 16 :  6 1,625   75 195 : 120
4 9 PV Kematen-Piberbach 15 :  7 1,726   82 195 : 113
5 2 Garagenpub 14 :  8 1,117   17  162 : 145
6 4 Die Stoanis 13 :  9 1,336   46  183 : 137
7 3 AC Brösel 13 :  9 1,268   38 180 : 142
8 5 Die Punktelieferanten    9 : 13 1,084   13 168 : 155
9 11 Die 3 lustigen 4    8 : 14 0,522  -99 108 : 207
10 12 Die 4 lustigen 3    7 : 15 0,754  -44 135 : 179
11 10 Zipfer    2 : 20 0,371 -146  86 : 232
12 6 Team ACS    2 : 20 0,255 -202  69 : 271

Kremstalcup 2018

Am Freitag den 27. April 2018 wurde unser Kremstalcup zum 29. Mal 2017 abgehalten. Lieder hatten wir im Vorfeld 2 Absagen SV Lacken hatte sich einige Tage vor dem Turnier gemeldet, ASKÖ Blaue Elf hat sich erst wenige Minuten vor Beginn gemeldet (Ein Kollege ist beim Radfahren gestürzt). Den Ausfall von SV Lacken konnten wir mit einer eigenen Mannschaft abfedern, den Ausfall von ASKÖ Blaue Elf mussten wir mit einer zusätzlichen Pause ausgleichen. Unser Schiedsrichter Franz Pöll wurde sehr kurzfristig informiert (eine organisatorische Panne des Vorstandes), ist uns aber dankenswerter Weise pünktlich zur Hilfe gekommen. Als Sieger gingen diesesmal unsere Nachbarn von ASKÖ Neuhofen/Krems hervor vor Union Gschwandt (dem Vorjahres-Sieger) und Union Reiter Buchkirchen und ASKÖ perg auf Platz 4. Wir gratulieren allen Mannschaften recht herzlich.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Turniere.

Hier geht es zu den Fotos (Bitte auf den Text klicken)

PlatzStart Nr.MannschaftPunkteQuote
1. 9 ASKÖ Neuhofen/Krems 14 :  4 1,339
2. 6 UNION Gschwandt 12 :  6 0,969
3. 4 UNION Reiter Buchkirchen 11 :  7 1,375
4. 11 ASKÖ Perg 10 :  8 1,158
5. 3 ATSV Waldneukirchen  8 : 10 1,016
6. 5 TuS Kremsmünster  8 : 10 0,866
7. 1 ASKÖ Kirchdorf  8 : 10 0,854
8. 2 ASKÖ Aschach an der Steyr  7 : 11 0,975
9. 8 ASKÖ Kematen/Piberbach  7 : 11 0,968
10. 10 UNION Niederneukirchen  5 : 13 0,678